Boarder Main

Tiervermittlung - Hunde suchen ein schönes Zuhause

Wir suchen liebe, warmherzige und einfühlsame Menschen, die arme Hunde aus dem Tierschutz adoptieren möchten.

Wenn Sie ernsthaftes Interesse an einer Adoption haben und unsere Vermittlungskriterien erfüllen, senden Sie uns bitte eine Anfrage unter: office@tierschutz-direkt.at oder 0699/10201022 - Gabriele Kemedinger. 

Bitte lesen Sie vorher unsere Informationen zur Tiervermittlung.

Vielen Dank!

Ihr Tierschutz Direkt Team

__________________________________________________________________________________________________________

Srna und Juca, zwei kleine Engel auf Erden!

Dies ist ein Vermittlungsversuch besonderer Art!!! Wir suchen nach Menschen, die ein großes, großes Herz haben für diese beiden Hunde und ihnen die Möglichkeit auf ein gemeinsames Leben bieten wollen und können. Juca und Srna sind ein Herz und eine Seele. Es wäre schön sie gemeinsam vermitteln zu können. Es ist eine ganz gute Freundschaft! Sie kuscheln gemeinsam und verstehen sich sehr gut. Beide sind genügsam und unauffällig. Bitte lesen Sie unterhalb die Persönlichkeitsbeschreibungen und das, was die Hunde über sich selbst sagen würden, könnten sie es tun! WO ist der Mensch, der beiden eine Zukunft bieten möchte?

Tilly

Hallo, ich bin Srna!

Ich hatte noch noch nie eine Familie, noch nie jemanden der mich liebte und für den ich wichtig war. Oft kränke ich mich, wenn ich sehen muss, wie viele meiner Freunde gehen und ich weiß, dass ich sie nie wiedersehen werde! Ich habe immer gehofft, dass sich auch in mich jemand verlieben kann und mich in seiner Familie aufnehmen möchte. Aber nie wollte mich jemand mitnehmen und lieb haben. Sie tätschelten mir den Kopf und nahmen meine Freunde mit. Das hat mich sehr oft sehr verletzt, zumal ich ja auch mit dem Verlust eines Freundes zu kämpfen hatte. Ob ich je ein zu Hause finden werde, in diesem Leben? Ich weiß es nicht, aber die Hoffnung habe ich noch nicht ganz aufgegeben. Vielleicht, ja vielleicht, sieht mich ja doch noch jemand, so wie ich bin❣️

Srna ist eine wirklich ganz besondere Hündin und ein wunderbarer Schatz! Wir können gar nicht verstehen, warum sie so lange Zeit wartet und sie keiner sieht! Sie wurde als Welpe schwer verletzt aufgefunden und man dachte damals nicht, dass sie es schaffen wird. Aber sie hatte einen unglaublichen Willen zu leben. Sie ist sanftmütig wie ein Reh, daher auch ihr Name. Srna heißt zu Deutsch, Reh! Sie hatte nie mit Artgenossen oder anderen Tieren irgendwelche Probleme, jagt nicht und ist einfach nur soooo lieb  und anschmiegsam. Sie ist aktiv und geht gerne spazieren. Sie mag Katzen, Vögel und Mäuse. Nie käme sie auf die Idee grob zu sein!

Wir wünschen uns für Srna einen Platz auf Lebenszeit, Menschen die dieser lieben Hündin einen warmen Platz und viel Zuneigung schenken und die ihr zeigen, dass es mehr im Leben gibt als ein Lager, ein bißchen Stroh und Freundschaften die sie wieder verliert!

Unsere Srna, ist gechippt, geimpft und kastriert, lebensfroh trotz allem und ca. 40 cm hoch. Sie wurde ca. 2011 geboren und hatte seit sie ein Welpe war, nie ein zu Hause  mit einem Wort, wir suchen Menschen die sich tatsächlich in sie verlieben und nicht nach Menschen, die ihr aus Mitleid einen Platz geben. Sie hat für den Rest ihrer Jahre, alles verdient, was auch nur irgendwie möglich ist❣️

Tilly

Hallo, ich bin Juca!

Als ich noch klein war, hat mich jemand von meiner Mama weggenommen und mich in den Wald gebracht.

Zuerst hat es dort gut gerochen und ich dachte, wir gehen spazieren. Aber dann hat man mich auf den Boden gesetzt und mich an einen Baum gebunden. Auf einmal war ich ganz alleine. Die erste Nacht war schrecklich, mir war kalt und ich konnte mich wenig bewegen, so viel ich auch zerrte an der Leine, sie riss nicht ab. Es regnete und ich wurde nass, ich musste immer wieder niesen. Auch bekam ich Hunger und ich hatte solchen Durst, aber niemand war da, der mir helfen konnte. Irgendwann konnte ich nicht mehr aufstehen und ich stellte mir meine Geschwister und meine Mama im Geiste vor, wie ich mich an sie kuschle und glücklich und geborgen bin. Plötzlich hob mich jemand auf und nahm die böse Leine ab. Ich hatte keine Kraft mehr zu schauen. Als es mir besser ging, war ich bei vielen Hunden an einem Ort den die Menschen Lager nannten. Dort habe ich all die Jahre bis heute verbracht. Ich hatte Freunde zum Spielen, aber viele von Ihnen gingen fort und kamen nie wieder!

Unsere Juca ist ein besonderer Schatz❣ Sie ist ca. 5 Jahre alt, hat eine Schulterhöhe von ca. 30 cm, ist geimpft, gechippt und sterilisiert! Sie ist eine ausgesprochen brave Hündin! Still, genügsam, unauffällig und sehr dankbar für alles! Leckerlis findet sie besonders toll und wenn sie auch noch gestreichelt wird, ist somit rum glücklich. Sie spielt gerne mit Artgenossen und ist sehr verträglich! Kinder und Hunde sind kein Problem! Besonders schüchterne Katzen, die weglaufen, denen läuft sie nach. Also wäre ein Haushalt ohne Katzen geeigneter bzw. ein Haushalt mit Katzen die Hunde gewohnt sind. Sie ist trotzdem aktiv und voller Lebensfreude und neugierig auf die Welt, die sie bisher so noch nicht kannte!

Wir wünschen uns für unsere Juca einen Platz auf Lebenszeit! Menschen die mit ihr noch viel unternehmen und gerne an der frischen Luft sind. Ein Platz, wo sie nicht den ganzen Tag alleine ist und sie ganz viel Liebe und Zuneigung bekommt.

Tilly

Hallo, ich bin ARNIE! In den 2 Jahren meines Lebens habe ich nicht viel Gutes erlebt. Die Menschen waren oft sehr grausam zu mir. Sie haben mich geschlagen und mich auf die Straße geworfen, ich hatte niemanden, nichts zu essen, keine Liebe und niemanden der mich gestreichelt hat. Trotzdem mag ich die Menschen immer noch so gerne! Heute geht es mir besser, eine nette Frau hat mich mitgenommen und so darf ich jetzt mit vielen anderen Hunden leben. Ich bekomme Futter und habe einen warmen Platz zum Schlafen. Trotzdem fehlt mir etwas. Ich sehne mich so sehr nach einer Familie, mit der ich vieles gemeinsam machen kann, die ich beschützen darf und die auch mich lieben. Alles würde ich für meine Menschen machen!

ARNIE ist ein wunderschöner und reinrassiger Langhaarschäfer. Er ist geimpft, gechippt und kastriert.  Da Schäferhunde nicht nur ein großes Ego haben sondern auch gefordert werden müssen, geben wir Arnie bevorzugt an Menschen mit Rasseerfahrung weiter. Auch wäre ein Haus mit Garten optimal, ist aber kein zwingender Grund. Menschen ohne Rasse- bzw. Hundeerfahrung müssten verpflichtend mit Arnie zu Abrichtestunden. Bei der richtigen Auswahl der Trainer sind wir gerne behilflich. Wir sind uns sicher, dass Arnie seinen neuen Menschen viel Freude machen wird, suchen allerdings wirklich nach einem fixen Endplatz, Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen.

Schäferhunde sind sehr selbstsicher, sehr intelligent, unfassbar treu und wirklich arbeitswillig!

Tilly

Hallo, ich bin Franky! Ich bin ein großer Hund, aber ich bin sehr nett. Wirklich, richtig nett!!! Ich warte schon so lange auf meine Familie, aber sie findet mich nicht! Lange habe ich auf der Straße leben müssen und mich nur von Müll ernähren können. Ich hatte viel Hunger und eines Tages wurde ich sehr krank. Niemand wollte mir helfen, niemand wollte mir zu Essen geben. Viele haben mich getreten und mit allem möglichen nach mir geschossen. Als ich nicht mehr konnte, bin ich auf einer Müllkippe liegengeblieben und da ist ein Engel gekommen, der mich aufgehoben und mitgenommen hat. Da hatte ich zum ersten Mal einen warmen Platz. Heute darf ich mit anderen Hunden in einem Lager leben und bin in Sicherheit, aber ich weine viel, weil ich mich so sehr nach Streicheleinheiten und einer Familie sehne.

Franky scheint ein Hirtenhund – Schäfer Mix  zu sein, was sich noch alles in ihm befindet ist unklar, aber das macht ihn zu einem besonderen und außergewöhnlichen Hund, den man so, nicht alle Tage auf der Straße sieht. Er ist sehr aufgeweckt und clever. Er ist sehr lernbegierig und ganz sicher einmal ein ganz besonderer, liebevoller Begleiter und auch Beschützer. Es kommt mit Hunden sehr gut zurecht, ist ausgesprochen Kinderlieb und generell sehr freundlich.

Schulterhöhe ca. 70 cm, geimpft und gechippt.

Wir wünschen uns für Franky eine Familie oder Menschen mit Haus und Garten, eventuell einen Bauernhof, etwas, wo er selbstständig auch ins Freie kann.

Hirtenhunde sind standhaft und mutig, nicht aggressiv, von Natur aus selbständig, sehr intelligent und unglaublich folgsam. Sie sind stolz und selbstsicher. Seinen Menschen gegenüber bis zum Tod  loyal und zugetan, während der Arbeit Fremden gegenüber jedoch auch misstrauisch.

Tilly

Hallo, ich bin LEO! Ich habe mein ganzes Leben auf der Straße verbracht. Aber ich hatte eine Freundin, mit der ich das Futter teilte das wir fanden und mit der ich gekuschelt habe in der Nacht beim Schlafen und im Winter, wenn es so bitter kalt war. Vor einigen Wochen hat ein Auto meine Freundin angefahren und sie ist blutend auf der Straße gelegen. Das Auto ist weitergefahren und hat uns nicht geholfen. Ich habe versucht meine Freundin zu putzen und habe sie angestoßen, damit sie aufsteht. Aber sie ist nicht mehr aufgestanden und irgendwann war sie kalt und steif, da wusste ich, dass ich nie wieder mit ihr über die Wiesen laufen werde. Ich bin noch immer so traurig und einsam ohne sie… Aber dann kamen ein paar nette Leute und nahmen mich und meine Freundin mit. Seither darf ich mit anderen Hunden in einem Lager leben und habe zumindest keinen Hunger mehr. Ich hoffe, dass es da draußen irgendjemanden gibt, der sich in mich verlieben kann und mir ein zu Hause schenken möchte. Ich werde es meinen Menschen auf ewig danken!

Leo ist ein ca. 1 jähriger, liebenswerter und aufgeschlossener Terrier Mix Rüde. Er verträgt sich mit Hunden und er ist kinderlieb. Leo´s Schicksal hat uns tief berührt. Er scheint Tage, bei seiner toten Freundin Wache gehalten zu haben und war fast nicht wegzubekommen. Er hat lange geweint, aber heute geht es ihm besser und er spielt auch gerne und problemlos mit den anderen Hunden. Er ist eher unterwürfig und geht Streitereien prinzipiell aus dem Weg. Er kuschelt gerne und wäre für eine Familie mit Kindern super geeignet.

Leo ist geimpft, gechippt und kastriert und hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm.

Terrier sind temperamentvolle Hunde die zu Abenteuern nicht nein sagen. Sie sind treu und gelehrig, jedoch sind „klare Ansage und Konsequenz“ die Wunderschlüssel ihrer Erziehung.

Tilly

Hallo, ich bin LEA! Die Welt war bisher nicht sehr rosorot für mich. Meine Mama und meine Geschwister wurden erschlagen, ich war die Einzige die Glück hatte. Lange bin ich bei meiner toten Mama gelegen, bis endlich eine liebe Frau kam mich aufhob und mitnahm. Ich hatte so großen Hunger und sie hat mir zu essen und zu trinken gegeben und ich durfte eingewickelt auf einer warmen Decke schlafen und musste nicht mehr frieren.

Lea wurde in einem furchtbaren Zustand aufgefunden, mitgenommen und verarztet und gesund gepflegt. Sie ist eine ruhige, liebe und sehr brave Hündin. Sie ist anfänglich etwas schüchtern, wenn sie Vertrauen fasst jedoch sehr kuschelig und Herzerwärmend. Sie mag Kinder sehr gerne und hat mit Hunden keinerlei Probleme. Katzen dürften kein Problem sein. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 30 cm, ist ca. 6-8 Monate alt und ist gechippt und auch geimpft.

Wir wünschen uns für LEA eine liebe Familie, die sich so richtig verliebt in unsere kleine Lea und ihr ein dauerhaftes, lebenslanges zu Hause schenken möchte.