Boarder Main

Tiervermittlung - Hunde suchen ein schönes Zuhause

Informationen zur Tiervermittlung:

Wir suchen liebe, warmherzige und einfühlsame Menschen, die arme Hunde aus dem Tierschutz adoptieren möchten.
Wir machen alle unsere Tätigkeiten ehrenamtlich und voller Engagement und wir sind sehr bestrebt, unsere Zeit sorgsam zu nutzen für die Hilfe für möglichst viele Tiere in Not - hier ist uns Ihre Wertschätzung und Ihr Verständnis sehr wichtig!
Wenn Sie wirklich ein ernsthaftes Interesse an einer Adoption haben und entschlossen sind und zudem alles geklärt bzw. geregelt ist, so bitten wir Sie uns ausschließlich schriftlich zu kontaktieren. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können und in kurzen Worten beschrieben wo der Hund hinkommen würde, wie lange tägl. ca. allein wäre etc..., damit wir uns ein abgerundetes Bild über ein mögliches Zuhause machen können und Sie bezüglich unseres Lieblings besser und spezifischer beraten.
Wir sind sehr darauf bedacht liebevolle Plätze für unsere Schützlinge zu finden und versuchen daher bereits im Vorfeld alle relevanten Fragen bestmöglich abzuklären.

Bitte lesen Sie vorher unsere Informationen zur Tiervermittlung.

Vielen Dank!

Ihr Tierschutz Direkt

Süsse Traum-Familienhündin Frieda
Geboren: ca. 04/2020
Grösse: ca. 40 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Ein Schutzengel begleitete unsere bildhübsche Frieda. Halb erfroren und steif durch die eisige Kälte, wurde Frieda als Welpe gefunden. Ihr Finder ein zum Glück tierliebender Mensch, nahm Frieda mit nach Hause und rettete sie vom Erfrierungstod.
Frieda ist gut sozialisiert, stubenrein, immer lustig und gut drauf, verspielt und an das Leben im Haus gewöhnt. Sie liebt die Menschen und deren Zuneigung. Durch ihre schlaue Art und Aufmerksamkeit lernt sie schnell neue Herausforderungen. Frieda ist ein Traum von einer Fellnase und verträgt sich sehr gut mit ihren Artgenossen. Katzen oder Kleintiere kennt er bisher nicht. Wo ist ihr Mensch, der Frida mit all ihren Vorzügen einen sicheren und liebevollen Platz bei sich und im Herzen gibt?

Kleiner süsser Mica sucht ein schönes Zuhause
geboren: ca. 08/2020
Grösse: ca. 36 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Mića ist ein junger Rüde, der im Alter von ca. einem Monat von einer Mülldeponie gerettet wurde. Mića ist an das Leben im Haus gewohnt und ist daher schon stubenrein und absolut brav. Er liebt alle Menschen, bei der ersten Begegnung ist er aber noch etwas zurückhaltend und unsicher, was sich aber nach ein paar Minuten legt wenn er merkt, dass man ihm nichts Böses will. Er fasst schnell Vertrauen und weicht den Menschen dann nicht mehr von der Seite, er genießt den Kontakt und die Aufmerksamkeit dann sehr. Wenn er auftaut, ist ein lustiger, verspielter, anhänglicher Schmuser. Mića liebt es ebenfalls, mit anderen Hunden zu toben und zu spielen. Er ist sozialverträglich und freundlich zu allen anderen Hunden und macht keinerlei Probleme. Katzen oder Kleintiere kennt er bisher nicht.
Für den tollen Kerl drücken wir alle Daumen und Pfoten dieser Welt, damit er schnell gesehen wird und sich die richtigen Menschen bei uns melden.

Maša 
Geboren: ca. 09/2019
Grösse: ca. 35 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Maša ist eine sehr verschmuste junge Hündin und liebt es zu kuscheln. Sie ist zutraulich mit Menschen.
Im Rudel ist sie bestimmend und lässt sich nicht alles gefallen. Maša kann sich durchsetzten aber ist kein Troublemaker. Sie ist futterneidisch aber diese Macke lässt sich im neuen Zuhause ganz bestimmt schnell abgewöhnen.
Da Maša sehr lebhaft und aktiv ist, suchen wir Menschen die gleich sind, abenteuerlustig und lebensfroh.
Maša kam zu uns, als sie kaum einen Monat alt war. Sie kam mit ihren 5 Geschwistern in einer Grube im Wald zur Welt. Seitdem lebte diese kleine Familie bei unserer Pflegerin.
Mila, Maša und Shrek sind Geschwister.

Mila 
Geboren: ca. 09/2019
Grösse: ca. 36 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Unsere Mila ist eine echte Athletin. Sie genießt Bewegung und klettert bei jeder Gelegenheit wie ein Profi :-) Sie ist eine aktive junge Hündin, sehr freundlich zu Menschen und Tieren. Mila verzaubert mit ihrem Wesen und mit ihren wunderschönen großen, braunen Augen.
Mila kam zu uns, als sie kaum einen Monat alt war. Sie kam mit ihren 5 Geschwistern in einer Grube im Wald zur Welt. Seitdem lebte diese kleine Familie bei unserer Pflegerin. Wir wünschen uns für Mila eine liebevolle Familie.
Mila, Maša und Shrek sind Geschwister.

Lili
geboren: ca. 06/2015
Grösse: ca. 32 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Aufgeweckte, sehr freundliche und liebe Hündin das ist unsere Lili. Sie ist jederzeit bereit für Action. Lili kann aber auch ruhig und geduldig sein. Sie genießt menschliche Aufmerksamkeit, kann aber auch die Zeit alleine in ihrem Körbchen genießen. Lili versteht sich mit allen Hunden gut, setzt aber Grenzen, sollte ihr einer zu hastig, zu nahe kommen.
Lili wurde im Mai dieses Jahres auf einer Mülldeponie mit ihren drei Welpen gefunden. Leider sind kurze Zeit später alle drei Babys gestorben. Aufgrund von Lilis Selbstständigkeit gehe ich davon aus, dass sie viele Jahre auf der Straße gelebt hat. Nun möchten wir das Lili ein warmes und liebevolles Zuhause bekommt, damit sie zumindest ihre zweite Lebenshälfte in vollen Zügen genießen kann.
Video link: https://youtu.be/-XVODU-1z0A

Blacky
geboren: ca. 01/2020
Grösse: ca. 54 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Dürfen wir vorstellen, unser Blacky! Eigentlich reicht ein einziges Wort um ihn zu beschreiben: TRAUMHUND!
Denn das ist er wirklich. Blacky liebt Menschen, freut sich jedesmal so sehr wenn man ihn besucht, ist absolut brav und lieb und verkuschelt und verschmust. Die Nähe der Menschen genießt er sehr und mit seinem treuen Hundeblick wickelt er jeden um den Finger. Blacky ist genügsam, offen und nicht zu wild. Er hat einen wundervollen Charakter.
Auch mit den anderen Hunden versteht er sich bestens. Er behandelt sie respektvoll, ist nicht stürmisch und liebt es, mit seinen Freunden zu toben und zu spielen. Mit seiner Zwingergenossin Wanda versteht er sich am allerbesten, die beiden sind dicke Freunde und es gab noch nie Probleme.
Blacky wäre für jedermann einfach perfekt. Er würde jedes Zuhause bereichern und mit Liebe füllen.
Für mehr Infos meldet euch gerne.

Geboren: ca. 04/2020
Grösse: ca. 50 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Unser Sonnenschein Lulu kennt keine schlechte Laune! Die hübsche junge Hündin begegnet jedem stets freundlich und aufgeschlossen. Menschen findet sie einfach klasse und wenn man ihr einen Besuch abstattet wird man mit Hundeküssen und ganz viel Lulu-Liebe beschenkt. Am liebsten wäre Lulu immer bei uns, denn sie genießt die Nähe und die Anwesenheit der Menschen sehr. Einfach dabei sein, sich nicht alleine fühlen und ab und zu eine Hand spüren, die sie streichelt, dann ist Lulu glücklich.
Doch auch Spielen und Laufen findet sie super. Sie ist wirklich für jeden Spaß zu haben und mit ihr kann man sicherlich richtig viel erleben und unternehmen, egal ob lange Spaziergänge, Wanderungen oder einfach nur Spaß und Spiel im Garten oder im Park.
Mit anderen Hunden versteht sie sich auch gut und ihre Artgenossen fordert sie gern zum Spielen auf. Sie ist einfach ein rundum toller Hund, der nur darauf wartet, endlich entdeckt zu werden. Lulu wird euer Leben bereichern, das steht fest. Viel Glück, Sonnenschein!

Treuer guter Djole wartet schon sooo lange!!!
geboren ca. März 2017
ca. 45 cm
Kastriert: ja
gechipt: ja
Tollwut Impfung: ja
Der süße Djole wurde ca. 2017 geboren und ist ca. 45 cm groß. Er liebt Menschen über alles und ist sehr zutraulich, verschmust und anhänglich. Andere Hunde mag er auch und er versteht sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen, er ist ein wahrer Schatz und benimmt sich immer sehr gut. Allerdings sind Menschen für ihn die Nummer eins. Spielen, toben, lange Spaziergänge, kuscheln, all das würde ihn bestimmt sehr glücklich machen. Djole würde seine Dankbarkeit mit ganz viel Liebe und Treue zeigen, da sind wir uns sicher! Wer möchte einen Freund fürs Leben? Djole wartet auf euch...!

Name: Beri
Geboren: 08/2012
Grösse: ca. 45 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Ausreisefertig: Ende August
Für Beri suchen wir liebevolle und geduldige Besitzer! Beri ist ein ängstlicher und scheuer Rüde, der wirklich viel Zeit und Geduld braucht, um sich in seinem neuen Zuhause einzuleben. Deshalb suchen wir für ihn auch verantwortungsbewusste Halter, die Beri ein ruhiges und kinderloses Zuhause bieten können. Ein Haus mit ausbruchsicheren eingezäunten Garten, in ruhigen, ländlichen Umgebung. Bereits als Welpe wurde Beri von unserer Kollegin ins Tierheim aufgenommen und gepflegt. Leider wurde nie wirklich gesehen! Mit anderen Hunden ist Beri gut verträglich. Die Angst vor Menschen hat er aber nie ganz verloren. Bitte wo darf Beri ganz bei sich ankommen und endlich sein Hundeleben genießen?

DRINGEND! WER HAT GROSSES HERZ!?

Name: Wanda
geboren: ca. 08/2019
Grösse: ca. 43 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Als wir eines Morgens am Tierheim ankamen, es war im Spätsommer, fanden wir einen Karton vor unserem Eingangstor. Zwei große Knopfaugen sahen uns an, ein kleines, hellbraunes Fellknäuel, es passte gerade so in meine Hand, erwartete uns. Mal wieder hat jemand einen Welpen in der Nacht vor dem Tierheim abgestellt. Zum Glück war es warm und zum Glück ist der kleinen Maus nichts passiert. So kam unsere Wanda zu uns. Wir hegten und pflegten sie, sie war noch sehr jung und sehr klein, aber eine Kämpferin! Sie ist zu einer tollen Hundedame herangewachsen.
Wanda ist eine Seele von Hund, ein Sonnenschein und immer gut gelaunt. Sie liebt Menschen, egal ob groß oder klein und freut sich sehr wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie ist verspielt und verschmust und wirklich immer brav. Auch mit anderen Hunden, egal ob männlich oder weiblich, gibt es keine Probleme. Wanda ist sehr sozialverträglich und hat viel Freude daran, mit ihren Artgenossen zu spielen und zu rennen. Sie wäre als Einzelhund aber auch als Zweithund oder im Rudel sehr glücklich. Wanda ist absolut pflegeleicht und eine Begleiterinnen für jedermann.
Ihr rechtes Hinterbein ist steif, schon seitdem sie bei uns ist, wir wissen nicht was ihr passiert ist. Aber es stört sie in keiner Weise und sie ist dadurch nicht beeinträchtigt und läuft ganz normal und ohne Einschränkungen. Wir machen Dehnübungen mit ihr, wenn die Zeit es zulässt, es wäre sicherlich ratsam, dies weiterzuführen.
Wir hoffen sehr, dass ihr kleiner Schönheitsfehler niemanden abschreckt, denn Wanda ist wirklich toll und eine Bereicherung für jeden, sie hat ein eigenes, liebevolles Zuhause verdient und wir wünschen es ihr von ganzem Herzen!

DRINGEND! WER HAT GROSSES HERZ!?

Name: Una
Geboren: ca. 01/2017
Grösse: ca. 46 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Una unser Glückspilz möchte endlich ankommen. Unsere mittelgroße, schwarze Mischlingshündin Una wurde nacheinander von 2 Autos überfahren als Mirica sie hilflos am Strassengraben fand. Una wurde mehrfach operiert, zwei Beine waren schwer verletzt und ihr Leben hing an einem seidenen Faden.  Aber Una kämpfte sich wie ein Wunder zurück in`s Leben. Una ist heute eine ganz normale Hündin. Sie hinkt noch etwas, aber sie lässt sich ihr kleines Handicap nicht anmerken, rennt, tobt und spielt wie alle anderen Tierheimbewohner. Una ist unendlich dankbar über Ihre Rettung und zeigt dies jeden Tag mit viel Freude und Energie. Sie ist eine sehr sehr liebe und absolut freundliche mittelgroße Hundedame. Im Tierheim verhält sie sich sehr sozial und liebt es mit  Ihren Artgenossen zu spielen. Sie ist sehr offen und zeigt keine Ängste. Sie liebt es gekrault und gekuschelt zu werden. Für Sie suchen wir eine nette Familie, gerne mit bereits vorhandenem Hund, die ihr endlich ein schönes Zuhause schenkt.  Una ist eine tolle Hündin für die wir uns sehr wünschen das sie bald Ihr Glück findet. Una wartet im Tierheim auf Ihre Menschen...

Hündin Fenek
geboren: ca. 01/2020
Grösse: ca. 40 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Die wunderschöne Fenek ist besonders, eine ganz spezielle Hündin mit einem starken aber absolut liebenswerten Charakter.
Fenek steckt voller Unsicherheiten, das überspielt sie aber gut und gerne. Sie ist sehr schlau und weiß ganz genau: Wer im Rudel Ängste zeigt, verliert. Da sie nicht besonders groß ist, muss sie mit anderen Eigenschaften punkten. Also wird gebellt und geknurrt, und so getan, als wäre man gefährlich. Eine ganz typische Verteidigungshaltung. Doch eigentlich ist Fenek sehr zart und sensibel und möchte einfach nur geliebt werden und Vertrauen und Sicherheit erfahren.
Menschen liebt sie über alles und da zeigt sie sich von ihrer allerbesten Seite. Fenek ist sehr schlau und äußerst gelehrig und hätte sicherlich Spaß in der Hundeschule. Kuscheln, gestreichelt werden oder spielen, das könnte sie stundenlang. Für ihre Menschen würde Fenek einfach alles tun.
Wir sind uns sicher dass sie auch mit einem vorhandenen Hund keine Probleme hätte wenn man ihr Zeit gibt und Sicherheit vermittelt. Aber auch als Einzelprinzessin würde sie sich sehr wohl fühlen. Charakterstark, intelligent und wunderschön, das ist unsere Fenek.

Name: Trixi
Geboren: ca. 04/2013
Grösse: ca. 43 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Video: https://youtu.be/_EfPwEIHnpg
Hier kommt unsere Terriermixhündin Trixi. Auch Trixi teilt wie viele andere hier schon ein schweres Schicksal mit sich. Trixi lebte lange oberhalb von Mirica als Strassenhund an einer stark befahrenen Strasse. Als Mirica sie fand, jagte sie ständig ihrem Schwanz nach und drehte sich im Kreis. Mirica nahm Trixi mit und fuhr sie umgehend zum Tierarzt. Der Arzt diagnostizierte einen Schwanzbruch und der Schwanz musste amputiert werden. Diese schmerzhafte Erinnerung hat unsere Trixi bis heute nicht vergessen. Nach wie vor, jagt sie in Stresssituationen ihrem nun nicht mehr vorhandenen Schwanz nach und versucht in ihren Schwanzstummel zu beissen :-( Um Trixi`s Situation zu verbessern und ihr noch mehr helfen zu können braucht sie ein Zuhause wo sie zur Ruhe kommen kann. Das Tierheim ist für Sie Stress pur. Wir suchen Menschen, die eventuell bereits Erfahrung mit einem Hund haben oder hatten, der dieses Verhalten aufzeigt/e und dieses Verhalten bei Trixi in gewissen Situationen akzeptieren und damit umgehen können. Wir sind uns sicher, dass diese Angwohnheit immer mehr abnehmen würden, sollte sie ein ruhiges, schönes Zuhause haben in dem an Ihrem Verhalten gearbeitet wird. Ihre Menschen sollten Geduld haben und ihr positiv gegenüberstehen. Trixi ist eine tolle, sehr liebe dem Menschen aufgeschlossene Hündin, die sich gerne streicheln lässt und jede Aufmerksamkeit geniesst und ihre Liebe dem Menschen zurück gibt. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und liebt es im Auslauf mit den anderen Hunden zu spielen. Sie geht bereits ganz gut an der Leine, muss aber sicherlich noch einiges Lernen. Trixi möchte endlich bei Ihren Menschen ankommen...und hofft das sie endlich jemand findet, der sie so liebt wie sie ist...
Zitat Mirica:
"Eine kleine, schwarzbraune Terrierhündin  erschien im Winter 2014 in der Nähe des Tierheims. Es gab Schnee, und ich habe sie , mit noch einigen anderen Hunden gefüttert.Schon damals jagte sie ihren Schwanz .Auf einmal verschwand sie und ich erfuhr von den Nachbarn, das die städtischen Tierfänger sie gefangen haben. Sie fangen die zahmen Hunde, sterillisieren sie und setzen sie irgendwohin aus, wo sie sich nicht zurechtfinden können. Um das zu verhindern fuhr ich zu ihnen und adoptierte sie.  Sie ist sehr lieb, gut zu den Menschen und den anderen Hunden.  Leider, manchmal, wenn sie aufgeregt ist, und   ihren Schwanz jagt, werden  die anderen Hunde iritiert und dann greifen sie an. Deswegen ist sie jetzt allein in einem Zwinger, was keine gute Lösung für sie ist. Sie braucht einen verständnisvollen und liebevollen Menschen, bei dem sie sich sicher fühlen würde  und ich glaube, dass dann ihr Schwanzjagen aufhören würde oder, im schlimmsten Fall, ganz selten selten vorkommen würde."

Name: Hana
geboren: ca. 08/2017
Grösse: ca. 45 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Schaut euch unsere wunderschöne Hana an :-) Hana wurde auf der Straße gefunden und von einer Flüchtlingsfamilie aufgenommen. Das Glück hielt leider nicht lange, denn dort konnte sie nicht bleiben und man brachte sie zu uns. Hana ist eine Seele von Hund und hat sich bei uns im Tierheim gut eingelebt. Sie zeigt sich Menschen gegenüber offen und immer freundlich und kommt auch mit den anderen Hunden bestens zurecht. Sie ist so eine tolle Hündin und hat ein eigenes, liebevolles Zuhause wirklich verdient. Sie hinkt ein bisschen, aber das schränkt sie in kleinster Weise ein, das haben wir natürlich schon tierärztlich abklären lassen. Hana wäre ganz bestimmt der ideale Begleiter fürs Leben! Wer unserer lieben, unkomplizierten Hana ein schönes Zuhause schenken möchte, der melde sich.

Name: Marley
geboren: ca. 07/2018
Grösse: ca. 50 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Unser Spaßvogel Marley ist wirklich ein toller und ganz besonderer Hund. Schon als kleiner Welpe kam er zu uns ins Tierheim und Mirica päppelte ihn auf, füttert ihn und schenkte ihm Liebe, Zuwendung und ein warmes und vor allem sicheres Zuhause. Mittlerweile ist Marley zu einem wunderschönen, stattlichen Rüden herangewachsen. Mit seinen sanften, dunklen Augen und seinem umwerfenden Hundeblick bringt er jedes Herz zum Schmelzen. Marley ist total verspielt und immer gut gelaunt. Wo er ist scheint die Sonne? Seine absolute Lieblingsbeschäftigung ist das Apportieren verschiedenster Dinge. Im Freilauf trägt er alles in seinem Maul, was er so finden kann. Stöckchen, die Futterschaufel, Steine oder auch mal einen Schuh? Mit ihm wird man ganz sicher jede Menge Spaß haben. Auch mit anderen Hunden hat er keine Probleme, er zeigt sich, bis auf die ein oder andere Rüdenpöbelei, sehr sozial. Marley liebt Action, da kann es auch mal ganz schön wild zugehen während dem Spielen. Eins ist jedoch sicher, Marley ist eine Bereicherung für jede Familie und wir wünschen ihm so sehr, dass er endlich das Leben leben darf, das er verdient. Wir drücken ihm alle ganz feste die Daumen!

Wer hat ein Plätzchen frei für den super lieben und süssen Jack? Er wartet leider auch schon sooo lange!!!
geboren: ca. 06/2018
Grösse: ca. 48 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Jack kam zusammen mit vielen Geschwistern schon im Welpenalter ins Tierheim. Sie wurden in einer eiskalten Nacht vor dem Tierheim in einem Karton gefunden und gerettet.
Die Rasselbande hielt uns ganz schön auf Trab, denn alle Welpen waren sehr verspielt und voller Energie. Auch heute liebt Jack es, wenn man mit ihm spielt und Zeit verbringt.
Er ist eine wahre Frohnatur und zeigt seine Lebensfreude und Dankbarkeit tagtäglich. Menschen gegenüber ist er sehr offen und freundlich und liebt die Nähe und Gesellschaft, besucht man ihn im Zwinger kommt er schwanzwedelnd und überglücklich angelaufen und genießt jeden Moment in vollen Zügen. Jack würde sich über ausgiebige Spaziergänge im Wald, auf Wiesen oder Feldern freuen, er wäre auch ein toller Familienhund, denn Kinder findet er klasse. Er ist allerdings etwas futterneidisch und genießt sein Essen daher am liebsten in Ruhe und alleine. (Anmerkung: Futterneid im Tierheim ist ein völlig normales Verhalten und legt sich meistens in einem eigenen Zuhause)
Wer hat ein Plätzchen frei für den sympathischen und super lieben Jack? Er ist wirklich toll!

Andrzej 
geboren: ca. 07/2020
Grösse: ca. 45 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Unser Andrzej ist schwarz und scheu, er ist einer von den vielen unzähligen Hunden, die immer übersehen werden. Schwarze Hunde haben es besonders schwer im Tierheim, wenn sie dann auch noch zurückhaltend sind und sich im Hintergrund aufhalten stehen ihre Chancen äußerst schlecht. Das macht uns sehr traurig, denn Andrzej ist ein ganz wundervoller Hund, der still und heimlich leidet und dem der Tierheimalltag einfach zu laut und zu hektisch ist. Er sehnt sich nach Geborgenheit, nach Sicherheit, nach Menschen die ihn lieb haben und ihm das Leben lehren. Mit anderen Hunden hat Andrzej keine Probleme, er ist sozialverträglich und brav, ein eher ruhiger Geselle der Chaos und wildes Treiben eher meidet. Menschen mag er sehr, wäre da nicht seine große Skepsis und Unsicherheit. Seine Devise: Erstmal verkriechen und beobachten. Dann, langsam aber sicher, Schritt für Schritt, traut er sich näher zu kommen.
Mit viel Geduld und Verständnis kann man in Andrzej den treuesten, tollsten und wundervollsten Freund fürs Leben finden, das versprechen wir euch. 
Wir wünschen ihm von ganzem Herzen, dass er bald sein Ticket ins Glück bekommt und ausreisen darf. Gerade Schicksale wie dieses berühren uns sehr. Die, die immer übersehen werden, sind meistens die wahren Diamanten...
Andrejz, Milo, Faro sind Brüder.

FARO 
geboren: ca. 07/2020
Grösse: ca. 45 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Faro ist auch einer unserer Schätze, der immer übersehen wird. Dabei ist er doch so wunderschön mit seinem glänzenden Fell, den treuen Augen und der weißen Brust. Ein richtiges Prachtexemplar! Doch die schwarzen Hunde haben es im Tierheim immer am schwersten. Vor allem, wenn sie so scheu sind wie unser Faro. Er findet Sicherheit, Geborgenheit und Halt in seinem Bruder Andrzej. Wenn man sich ihm nähert, versteckt er sich sofort hinter seinem Bruder. Fremde Menschen machen ihm erstmal große Angst. Doch mit etwas Geduld kann man ihm seine Ängste etwas nehmen und dann merkt man, wie sehr er die Aufmerksamkeit und die sanften Berührungen genießt. Denn Faro ist eigentlich vollkommen fehl am Platz im Tierheim. Er leidet und er fühlt sich nicht wohl. Ein ruhiges Zuhause, eine liebevolle Familie die ihm Liebe und Geborgenheit schenkt, die ihm Sicherheit vermittelt und ihm zur Seite steht, das braucht unser Rüde. Denn ist er erstmal angekommen, wird er schnell zum absoluten Traumhund und zum treuen Wegbegleiter und freund fürs Leben werden. Mit anderen Hunden hat er übrigens auch keinerlei Probleme. Er ist eher ruhig und hält sich von zu viel Action fern, aber er begegnet jedem Hund freundlich und liebevoll. Faro, alle Daumen sind gedrückt!! Bitte meldet euch, wenn ihr mehr über diesen tollen Hund erfahren möchtet.
Andrejz, Milo, Faro sind Brüder.

MILO 
geboren: ca. 07/2020
Grösse: ca. 50 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Milo, unser schwarzer Schönling, wartet sehnsüchtig darauf, endlich von den richtigen Menschen entdeckt zu werden. Er ist nämlich der perfekte Begleiter und das zeigt er uns täglich mit seinem tollen Charakter. Hat er einen Menschen erstmal kennengelernt, ist er offen, verspielt und total liebevoll. Für seine Menschen würde Milo alles tun. Fremde betrachtet er erstmal aus einer sicheren Entfernung. Wenn er aber merkt dass ihm keine Gefahr droht, taut er auf und freut sich sehr über die Aufmerksamkeit. Milo ist ein schlaues Kerlchen und lernt schnell, mit ihm kann man bestimmt sehr viel Spaß haben und tolle Sachen machen und erleben. Auch mit anderen Hunden kommt er bestens zurecht, vor allem mit seinen weiblichen Artgenossen versteht er sich blendend. Er ist eben ein wahrer Gentleman. Mit anderen Hunden spielen, toben und tollen, das gefällt ihm gut. Kommt allerdings ein weiterer Rüde zu forsch auf ihn zu, verteidigt er sich und zeigt, dass er das nicht mag. Aber das tut er stets mit Respekt. Seine große Liebe hier im Tierheim ist unsere Herdenschutzhündin Daphne, wenn er sie sieht wird er ganz verrückt, macht Freudentänzchen und weicht ihr nicht mehr von der Seite. Eine vorhandene Hündin, gerne auch groß, wäre also absolut kein Problem. Lange Rede kurzer Sinn, unser Milo ist traumhaft und wunderschön, zu seinem großen Glück fehlt ihm nur noch sein eigenes, liebevolles Zuhause. Hat Milo euer Interesse geweckt? Bitte meldet euch! 
Andrejz, Milo, Faro sind Brüder.

ANA (Schwester von Back)
geboren: ca. 06/2017
Grösse: ca. 44 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Problemfellchen Ana: Sie ist so wunderschön, aber auch so zart, sensibel, schüchtern und ängstlich. Das Tierheimleben ist ihr oft zu hektisch, zu laut und zu viel, dann verkriecht sie sich in ihrer Hütte. Menschen machen ihr auch noch Angst, wenn man sich ihr nähert macht sie ein paar Schritte zurück und bleibt auf Abstand. Aber sie beobachtet viel und ist sehr neugierig. Nach einer Weile wagt sie sich wieder nach vorne, beschnuppert einen vorsichtig und lässt sich streicheln und anfassen. Für Ana wünschen wir uns ein ruhiges, sicheres Zuhause mit erfahrenen Menschen, die die nötige Zeit und Geduld haben um mit ihr zu arbeiten. Menschen mit Verständnis dafür, dass Ana nichts kennt außer dem tristen Tierheimalltag und die ihr zeigen und beibringen möchten, wie wunderschön ein Hundeleben doch sein kann. Bei anderen Hunden ist Ana offen und deutlich mutiger. Sie geben ihr ein Gefühl von Sicherheit, deswegen wäre ein Hund in ihrer neuen Familie von Vorteil und würde ihr bestimmt viel beibringen können und zur Seite stehen in für sie beängstigenden Situationen. Aber das ist natürlich kein Muss. Ana versteht sich mit allen Artgenossen, egal ob klein, groß, jung oder alt. Sie mag alle Hündinnen und Rüden. Wer sich auf das Abenteuer Angsthund einlassen möchte und unserer traumhaft schönen Ana ein liebevolles Plätzchen bieten kann, der wird ganz sicher mit einer treuen, lieben und tollen Begleiterin fürs Leben belohnt. Denn Ana liebt Menschen, sie braucht nur Hilfe beim Überwinden ihrer Ängste. Wir arbeiten intensiv mit ihr und können auch schon Fortschritte erkennen. Es ist eben nur eine Frage der Zeit.
Video Ana:https://youtu.be/KoRgI0GqOUU

BAK (Bruder von Ana)
Geboren: 06/2017
Grösse: ca. 53 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Hier kommt unser sehr hübscher Bak. Bak ist mit allen Hunden, egal ob männlich oder weiblich, verträglich und spielt und tobt gerne mit seinen Artgenossen. Er mag auch die Menschen, geht aber erstmal mit Vorsicht auf sie zu. Neue Situationen machen ihm noch etwas Angst. Wenn er jemanden ins Herz geschlossen hat zeigt er seine Liebe und schenkt sein vollstes Vertrauen! Bak zeigt seine Liebe, Wohlgefallen und Dankbrkeit im Tierheim, indem er kleine Knabberküsschen verteilt. Unser lieber Bak ist offen und neugierig und zeigt sich als sehr lehrreich. Natürlich muss auch er wie alle anderen noch vieles Lernen, aber mit ein bisschen Geduld wird aus ihm ganz schnell ein treuer Wegbegleiter. Unser sportlicher Traumhund Bak wartet auf seine Menschen. Er wünscht sich so sehr ein warmes, ruhiges, liebevolles Zuhause! Bitte meldet euch! wir wünschen ihm es sehr!


LINUS
geboren: ca. 11/2019
Grösse: ca. 47 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Unser bildhübscher junger Hundemann Linus hatte schon einmal seine große Chance auf ein eigenes Zuhause, wir alle hatten uns so sehr gefreut doch leider kam dann doch alles anders und das Schicksal meinte es nicht gut mit ihm. Linus wurde von seiner vermeintlichen neuen Familie in Serbien besucht, doch der schüchterne und etwas ängstliche Kerl fühlte sich von so vielen fremden Menschen überrumpelt und war mit dieser Situation überfordert. Er verkroch sich in seiner Hütte und knurrte vor lauter Unsicherheit. Leider hat sich die Familie dann gegen ihn entschieden und so blieb er zurück im Tierheim und sah mit an, wie die Familie mit einem anderen Hund die Heimreise antritt. Es bricht uns das Herz, denn in Linus schlummert ein ganz wundervoller und besonderer Charakter, jedoch braucht man hier viel Liebe und viel Geduld und vor allem viel Verständnis. Wir sind uns sicher, bei den richtigen Menschen, die sich mit der nötigen Ruhe und Erfahrung auf ihn einlassen, wird er ganz schnell auftauen und sich zum Traumhund entwickeln. Linus kennt nichts außerhalb des Tierheimes, er ist zart beseitet und sensibel, da machen ihm neue und unbekannte Situationen und Personen natürlich Angst und verunsichern ihn. Trotzdem leidet er im Tierheim und würde sich in einem geborgenen, ruhigen und liebevollen Zuhause viel wohler fühlen. Mit anderen Hunden kommt er bestens zurecht und zeigt sich sehr sozial, offen und freundlich. Ein schon vorhandener, souveräner Hund wäre also auch kein Problem und würde ihm bestimmt auch Sicherheit vermitteln. Wir arbeiten auch hier vor Ort an seinen Ängsten und versuchen ihm zu zeigen, dass die Welt toll ist, das Leben wunderschön sein kann und es viele liebe Menschen gibt, die ihn lieben genau so wie er ist. Linus, wir glauben an dich! Bald kommt deine Zeit, bald kommen deine Menschen die du glücklich machen wirst und denen du für immer treu zur Seite stehen darfst!
Video Linus: https://youtu.be/smQO9SB7lGo

Boris
Geboren: ca. 07/2012
Grösse: ca. 53 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Boris ist ein wunderschöner, noch etwas ängstlicher, vorsichtiger Hund. Sobald er Vertrauen fasst, liebt er es zu schmusen und gestreichelt zu werden. Er lebt mit Sorento und Raja, seinen Geschwistern und 3 weiteren Fellnasen in einem grösseren Gehege und ist ein sehr freundlicher, verträglicher Hund. Boris ist sehr neugierig und wird schnell lernen, dass nicht alle Menschen schlecht sind. Unser hübscher Hundebub wartet noch auf seine Menschen und sein grösstes Glück wäre endlich ein eigenes Zuhause zu haben.

Dafna
Geboren: ca. 08/2017
Grösse: ca. 65 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Wo sind die Šarplaninac - Liebhaber?
Daphne ist ein absolutes Prachtexemplar ihrer Rasse. Anmutig, wundervoll, bildhübsch und so liebenswert. Sie ist eine klasse Erscheinung und der absolute Hingucker in unserem Tierheim.
Für Daphne suchen wir allerdings erfahrene Menschen, bestenfalls Menschen die schon mit der speziellen Rasse Erfahrung haben oder zumindest mit Herdenschutzhunden. Daphne ist vom Wesen her einfach nur toll und lieb, sehr sozialverträglich mit ihren Artgenossen und sie liebt Menschen, dennoch darf man nicht unterschätzen wie stark dieser Hund ist und welcher Charakterzüge die Rasse mit sich bringt. Daphne freut sich über jeden Besuch, wirklich jeder Mensch wird freundlich und schwanzwedelnd begrüßt, egal ob bekannte Gesichter oder völlig fremde Menschen. Auch der Freilauf mit den anderen Hunden bereitet ihr große Freude, jeder andere Hund wird beschnuppert und zum Spielen aufgefordert, egal ob groß oder klein. Nur beim Fressen versteht sie keinen Spaß. Da sollte man sie lieber in Ruhe lassen. Mit Sicherheit lebte unsere sanfte, große Dame längere Zeit auf der Straße und hat einiges erlebt, da ist es natürlich klar dass das Futter verteidigt wird. Aber das ist auch der einzige Haken, den Daphne mit sich bringt. Solch einen Hund findet man wirklich nicht alle Tage. Wir hoffen so sehr, die richtigen Menschen für sie zu finden damit sie endlich das Leben leben kann, das ihr zusteht und das wir ihr so sehr wünschen 
Video 1: https://youtu.be/SMMVdIOc1cY

Thea
Geboren: ca. 06/2016
Grösse: ca. 65 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Tea ist eine ca. 65 cm große, bezaubernde Hündin der Rasse Sarplaninac (serbischer Hirtenhund) mit rehbraunen Augen, treuem Blick und wunderschöner Fellfarbe. Dieser Traum von Hund wurde einsam und völlig entkräftet auf der Straße gefunden und zu Mirica ins Tierheim gebracht und mit vil Liebe und Fürsorge aufgepäppelt. Ihr Wesen ist traumhaft, sie zeigt sich offen und freudig und ist sehr freundlich zu allen Hunden und Menschen denen sie begegnet. Für Tea wünschen wir uns liebevolle Menschen, die bestenfalls schon Erfahrung mit der Rasse, oder einer ähnlichen Rasse haben, und Tea würde sich in einem Haus mit eingezäuntem Garten sehr wohl fühlen. Sie liebt lange Spaziergänge und braucht viel Auslauf und Bewegung. Während eines Spazierganges über Wiesen und Felder zu rennen, davon träumt unsere große, liebe Hundedame! Wer hat ein Herz für Tea? Wer möchte mehr über sie erfahren und ihr bestenfalls ein neues Zuhause, viel Liebe und ein neues Leben schenken? Bitte melden Sie sich bei uns ! Tea hofft und wartet!

Name: Bole (Geschwister: Iva, Iv, Hugo, Bole und Tajci (vermittelt))
geboren: ca. 07/2018
Grösse: ca. 55 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Bole ist ein absolutes Schmuckstück und lässt die Herzen von Rhodesian Ridgeback Fans höher schlagen, denn diese Rasse steckt mit Sicherheit in unserem wunderschönen Hundemann. Bole ist groß, stark, hat glänzendes Fell und ein bildschönes Gesicht, ein absoluter Traum von einem Hund. Er weiß allerdings auch dass er groß und stark ist und verteidigt seine Rudelführung, wenn es sein muss. Bole ist aber dennoch ein sehr lieber und gemütlicher Hund. Für ihn wünschen wir uns ein hundeerfahrenes Zuhause. Aber so ein Prachtkerl bleibt mit Sicherheit nicht lange unentdeckt!

Schmuserin Iva (Geschwister: Iva, Iv, Hugo, Bole und Tajci (vermittelt))

Name: Iva
Geboren: ca. 07/2018
Grösse: ca. 51 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Iva, unsere sanfte Powerfrau! Ist sie nicht unbeschreiblich schön? Iva ist groß, kräftig aber unglaublich lieb, verschmust und zart. Sie liebt den Kontakt zu Menschen und freut sich immer sehr wenn man sie besucht und ihr etwas Aufmerksamkeit schenkt. Auch mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht. Leider kommen Ivas Bedürfnisse, wie bei allen anderen, besonders bei den großen Hunden, viel zu kurz. Lange Spaziergänge, rennen durch Wälder oder über Wiesen, ausgelassen toben mit Artgenossen... das alles ist im Tierheim nicht möglich. Wir hoffen wirklich sehr dass es Iva und ihre großen Freunde schaffen und eine tolle Familie finden. Wer weitere Infos zu unserer zauberhaften Iva möchte, meldet sich bitte.

Aktiver Iv (Geschwister: Iva, Iv, Hugo, Bole und Tajci (vermittelt))

Name: Iv
geboren: ca. 07/2018
Grösse: ca. 50 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Iv ist unser Sorgenkind. Er hat ein ganz liebes Gemüt, allerdings hat er auch eine ganze Menge Energie und weiß manchmal nicht wohin damit, so dass er andere Hunde oft sehr stürmisch zum Spielen auffordern möchte. Das schreckt viele Hunde ab und er wird abgewiesen. Iv ist eben ein typischer Junghund, er braucht viel Bewegung und spielen könnte er den ganzen Tag. Leider kommen seine Bedürfnisse im Tierheim viel zu kurz. Trotz allem ist er stets gut gelaunt und freut sich sehr über jede noch so kleine Aufmerksamkeit oder Streicheleinheit. Für Iv wünschen wir uns Menschen die ihn auslasten, Menschen die mit ihm lernen und Menschen die ihm zeigen wie toll das Leben sein kann. Iv muss dringend raus in die Natur und möchte Abenteuer mit seiner eigenen Familie erleben. Wir wünschen es ihm von ganzem Herzen!

Wunderschöner Hugo (Geschwister: Iva, Iv, Hugo, Bole und Tajci (vermittelt))

Name: Hugo
geboren: ca. 07/2018
Grösse: ca. 50 cm
kastriert: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
Unser wunderschöner Hugo wurde zusammen mit seinen Geschwistern als Welpe gefunden und ist seitdem bei uns im Tierheim. Er ist sehr freundlich, freut sich aber oft so sehr, dass er etwas zu stürmisch ist. Er liebt seine Artgenossen sehr und fordert ständig zum Spielen auf, da kann er manchmal eine richtige Nervensäge sein, aber er ist absolut liebenswert und ein toller und wundervoller Hund!  Hugo hat viel Kraft und viel Energie und wäre die perfekte Begleitung für aktive Menschen. Aber ebenso genießt er ruhige und kuschelige Streicheleinheiten. Auch Hugo braucht dringend ein ideales Zuhause, in dem er ausgelastet und natürlich geliebt wird.

Süsse liebe Maza sucht dringend ihre Menschen! Sie wartet schon sooo lange!!!
geboren ca. 2017
ca. 35 cm groß
Kastriert: ja
gechipt: ja
Tollwut Impfung: ja
Maza hat ein sehr trauriges Schicksal hinter sich. Mirica fand die süße Maus vor dem Tierheim an einem Baum angebunden, völlig verunsichert und verängstigt. Niemand weiß, wer sie angebunden hat, woher sie kam, ob sie eine Familie hatte oder einfach nur von Menschen auf der Straße gefunden wurde. Was wir allerdings wissen: Maza ist ein traumhaftes Hundemädchen! Sie ist aktiv, verspielt und liebt die Menschen über alles, wenn man sie besucht wird man freudig und schwanzwedelnd begrüßt und mit Hundeküssen übersät. Sie genießt die Aufmerksamkeit in vollen Zügen und fordert zum Spielen und Toben auf. Auch Streicheleinheiten mag sie sehr. Mit den anderen Hunden im Tierheim hat sie keinerlei Probleme, sie kommt mit jedem bestens zurecht. Mit Maza hat man ganz bestimmt sehr viel Freude im Leben und sie wäre eine Bereicherung. Für Maza suchen wir dringend ein liebevolles Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihr zeigen wie schön das Leben sein kann, ihr viel Auslauf bieten und mit ihr viele schöne und lange Spaziergange genießen. Maza wartet und hofft, dass sie von ihren Menschen entdeckt wird.

Name: Nina
geboren ca. 2018
ca. 50 cm groß
Kastriert: ja
gechipt: ja
Tollwut Impfung: ja
Nina ist eine wunderschöne junge Pitbull Hündin, die auf einer viel befahrenen Hauptstraße in Belgrad eingefangen wurde. Sie wurde irgendwo an der Kette gehalten, denn sie trug noch ihr Eisenhalsband und daran hing eine lange, schwere Eisenkette. Nina ist Fremden gegenüber misstrauisch und skeptisch, aber nach einer Weile taut sie auf und genießt die Aufmerksamkeit. Sie braucht immer einige Minuten um zu merken, dass man ihr nichts Böses tun will. Hat sie sich dann geöffnet, ist sie sehr anhänglich und lieb, genießt Streicheleinheiten und kuschelt sehr gerne. Nina kommt mit anderen Hunden gut klar, bisher hat sie kein aggressives oder dominantes Verhalten gezeigt. Für sie suchen wir dringend ein liebevolles Zuhause bei Pitbull Liebhabern und hundeerfahrenen Menschen, die ihr zeigen wie schön das Leben sein kann, ihr viel Auslauf bieten und mit ihr viele schöne und lange Spaziergange genießen. Nina wartet und hofft, dass sie von ihren Menschen entdeckt wird.