Boarder Main

BadEaster

DRINGENDER NOTFALL!!!! BITTE UM HILFE FÜR ROBERTO!!!!!!!

Liebe Tierfreunde,

wir haben eine große Bitte an Sie! 

Dringend suchen wir Menschen für unseren Roberto!

Er ist ca. 4 Jahre alt und lebt auf seiner Pflegestelle in NÖ!

Roberto`s Leben hing nicht nur einmal am "seidenen Faden". 

Mit schweren Verletzungen am Bein, kam er in unsere Tierklinik.

Wir wussten noch nicht, was genau er am Bein hat. Eine große Wunde, mehr konnten wir anfangs nicht feststellen.

Sofort wurde er von dem Tierarzt unseres Vertrauens untersucht und geröngt. Schnell konnte er feststellen, dass der arme Roberto Schrotkugeln im Bein hatte und er wahrscheinlich selbst versucht hat, diese raus zu bekommen.

Er wurde in der Tierklinik stationär aufgenommen. Einige Wochen vergingen und nach und nach wurde sein Bein versorgt. 
Diese sehr kostspielige Aktion war ein MUSS denn sonst hätte Roberto sein Bein verloren oder Schlimmeres....

Nun durfte Roberto zu seiner Pflegemama nach Niederösterreich reisen. Er hat noch einen Verband und sollte immer wieder mal kontroliert werden.
Dort angekommen zeigt er sich sehr lieb im Umgang mit ihr. 

Totzdem bleibt Roberto ein NOTFALL denn bei seiner Pflegemama kann er nicht länger bleiben. Sie hat selbst noch andere Hunde die ihre Aufmerksamkeit dringend brauchen und Roberto lässt ihr wenig Zeit, sich auch um die anderen Hunde zu kümmern. 
Roberto ist kein "Anfängerhund". Er muss in selbstbewusste und erfahrene Hände. Menschen die mit dieser Rasse vertraut sind. Außerdem sollen keine anderen Hunde oder Kleintiere, keine Kinder im Haushalt leben!

Daher unsere Bitte an Sie! WER KANN HELFEN UND ROBERTO AUFNEHMEN??

Konkret suchen wir optional:

- Menschen die den Umgang mit Rottweilern kennen, viel Zeit haben und Roberto Liebe und Aufmerksamkeit schenken können!

- Tierheime die von einem guten Hundetrainer Unterstützung bekommen und Roberto "vermittelbar machen" können!

- Hundetrainer die sich sagen, hier möchte ich helfen und wissen wie man mit viel Liebe und Geduld, Roberto Sicherheit schenken können!

- Tierschutzvereine die Roberto aufnehmen und mit ihm trainieren können!

- Gerne Hundetrainer die in Niederösterreich mit Roberto trainieren so dass er eventuell bei seiner Pflegemama bleiben kann!

- o.Ä.

- wir suchen auch Menschen, die uns bei den Kosten für Roberto´s Klinikaufenthalt unterstützen. Ohne die nötige Behandling, wäre er warscheinlich nicht mehr am Leben. Daher brauchen wir auch dringend finanzielle Unterstützung!

Roberto hatte ein grausames Leben. Früher an der Kette ohne Aussichten auf ein richtiges Hundeleben. Er hat es nun fast geschafft und könnte vielleicht bald bei seinem Lebensmenschen leben und das Leben genießen. Doch er braucht Hilfe um sich mit den verschiedenen Situationen, Unbekanntes zurecht zu finden!

Roberto ist ein lieber Kerl der einfach "noch nicht angekommen" ist - nicht im Leben - ein Leben dass er so nicht kennt.

Außerdem ist er ein sicher lernwilliger Bub der viel mit dem Kopf arbeiten möchte. Seiner Pflegemama fehlt auch die Zeit da sie noch andere Hunde hat um die sie sich kümmern muss.

Bitte verteilen die großflächig unseren Hilferuf! Wir haben einfach noch nicht den Glauben verloren, dass er niemanden für Roberto gibt! 

Auf jeden Topf passt auch ein Deckel oder?!!

Daher geben wir uns große Mühe, diesen "Deckel" für unseren Bub zu suchen und zu finden!

Bitte helfen Sie mit, Roberto in eine schöne Zukunft zu bringen!

Wenn SIE eine Möglichkeit sehen, Roberto aufzunehmen, dann melden SIE sich bitte ganz rasch bei uns! 

Bitte helfen Sie ROBERTO!!!

Herzlichen Dank!

Ihr Tierschutz Direkt Team


Bankverbindung:

TIERSCHUTZ DIREKT

Easy Bank  |  Konto-Nr.: IBAN: AT111420020010932514  |  Swift (BIC): EASYATW1